jltsignet
"Jazz at it's best"
jltsignet

INFO

MUSIK

NEWS

GÄSTE

KONTAKT

Fay Victor

faygrevencolorma

Alle, die Fay Victor, eine aufstrebende Sängerin in der europäischen Jazz-Szene, live oder auf CD gehört haben, wissen Gutes über sie zu berichten. Sie ist in Trinidad geboren und in New York City aufgewachsen, wo auch ihre Karriere begann. Clubs wie das berühmte "Birdland", "The Village Gate" und "Copelands" gehörten zu ihren Auftrittsstätten. Dabei stand sie mit Musikern wie Bernard "Pretty" Purdie, Walter Booker, Don Braden und Bertha Hope auf der Bühne. Seit sie in Amsterdam wohnt, hat sie als Sängerin auf Konzerten, auf Festivals und bei Club-Auftritten in Holland, Belgien, Deutschland, Österreich, Spanien, Japan, Indien und Mexiko geglänzt. Beim "Bundespresseball" in Bonn 1996 stand sie ebenso auf dem Programm wie beim "Jazz on Costa del Sol" 1995 neben Berühmtheiten wie Antonio Hart und Hilton Ruiz. Beim "Jazz Yatra" Festival in Bombay, Indien, feierte sie im Januar 2000 einen triumphalen Erfolg.

 

Ihre 1998 in Amsterdam aufgenommene CD "In My Own Room" wird von der internationalen Jazz-Kritik mit viel Lob bedacht:

 

"...a worthy addition to a legacy of fine jazz vocalists"

(All About Jazz, USA)

 

"Die Sängerin hat ein warmes, "amerikanisches" Timbre, das nie langweilig wird."

(EIeganze, Niederlande, 7/8/99)

 

"Was diese Platte . . . äußerst schmackhaft macht, ist die schöne Stimme der Sängerin.Was für ein prächtiges tiefes Timbre" (3 1/2 Sterne).

(Jazz Nu, Niederlande, 5/99)

 

"... eine sichere Stimmlage, mit einer schönen "Negritude", bei der sich Wärme und Gefühl mit einer Art sehr betonter Vitalität treffen... Die Holländer haben Glück, ein Geschöpf von solchem Talent zu haben."

(Jazz Notes, Frankreich, 3/99)

 

"...glücklicherweise gelingt ihr unverkrampft ein sehr persönlicher Ausdruck."

(Jazz Podium, 6/99)

 

Im April 2000 hat Fay Victor in New York mit amerikanischen Musikern ihre neue CD eingespielt. Außerdem wird sie auf der aktuellen CD des Jazz Lounge Trios als Gast-Sängerin gefeatured.

 

Fay Victors ausgedehntes Repertoir umfaßt Jazz Standards, Bebop, Latin, Soul, Funk und Blues.

item4
 

Trio

 

Musiker

  >  
 

Lounge

 

Amandus Grund, git

 

Oskar Otto, b

 

Ben Bönniger, dr

 

CDs

 

mp3

 

Konzerte

 

Presse

 

Léah Kline

 

Ingram Washington

 

Fay Victor

 

AWARE music