jltsignet
"Jazz at it's best"
jltsignet

INFO

MUSIK

NEWS

GÄSTE

KONTAKT

CD-Besprechungen

The Jazz Thing, Nr. 39
CD The Jazz Lounge Trio meets Fay Victor, Paul Heller, Martin Sasse und Florian Poser

 

Die Überraschung kommt diesmal vom Jazz Lounge Trio aus Münster. Seit 1995 spielen Gitarrist Amandus Grund, Drummer Ben Bönniger und Bassist Oskar Otto wöchentlich im Club Hora Est. Mit der Erfahrung von mehr als 200 Konzerten im Rücken, in denen sie zahlreiche renommierte Gastsolisten begleiteten, nahm man die CD "The Jazz Lounge Trio Meets..." auf, unter anderem mit den Gästen Paul Heller und Florian Poser. Doch ist es vor allem die amerikanische Sängerin Fay Victor, die sechs der 14 Standards (darunter Gershwins "Our Love Is Here To Stay" und Horace Silvers "Love Vibrations" ihren ganz eigenen Stempel aufdrückt. Ganz im Stile einer Abbey Lincoln dringt sie mit vieldeutiger Stimme zum Kern der jeweiligen Songs vor. Wunderbar!

covermeetsa

United Jazz Society, 4/2000

THE JAZZ LOUNGE TRIO MEETS FAY VICTOR, PAUL HELLER, MARTIN SASSE UND FLORIAN POSER

 

Stell dir vor, Du bist Jazzfan und gehst seit fünf Jahren einmal wöchentlich in den gleichen Club, um eine gute Band zu hören. Das geht doch eigentlich nur im Amiland, aber weit gefehlt, "The Jazz Lounge Trio" gastiert in Münster seit fünf Jahren regelmäßig im Club "Hora Est". Dies hört man bei der neuen Produktion auch her aus: Bei den 200 Konzerten wurden über 50 Gastsolisten gefeatured, aus ihrem Kreis dürfen jetzt vier Solisten auf der neuen Produktion brillieren. Neben der Stammbesetzung mit Amandus Grund an der Gitarre, Oskar Otto am Baß und Ben Bönniger, Drums, wirken die US-amerikanische Sängerin Fay Victor, der Tenorist Paul Heller, der Pianist Martin Sasse und der Vibraphonist Florian Poser auf verschiedenen Titeln mit. "The Jazz Lounge Trio" spielt Standards, jene beliebten und immer wieder schön klingenden Titel aus der Hochzeit des Swing und beim Hören kommt tatsächlich echte Hochstimmung auf, vor allem die Sängerin Fay Victor bringt den richtigen Schuß Blues mit. Paul Heller ist schon lange der deutsche Vorzeigetenorist, Florian Poser gilt als einer der swingendsten Vibraphonisten aus deutschen Landen und Martin Sasse hat zuletzt mit seiner eigenen Band überzeugt. Die Platte macht einfach Spaß, gut produziert, handwerklich gut gemacht, bringt sie hundertprozentige Stimmung rüber. Jazz at it's best. Ich werde wohl mal nach Münster fahren, denn die Jungs könne live nur noch besser sein.

item4
 

Trio

 

Musiker

  >  
 

Lounge

 

Amandus Grund, git

 

Oskar Otto, b

 

Ben Bönniger, dr

 

CDs

 

mp3

 

Konzerte

 

Newsletter

 

Presse

 

Léah Kline

 

Ingram Washington

 

Fay Victor

 

AWARE music

 

Download Info u. pics