jltsignet
"Jazz at it's best"
jltsignet

INFO

MUSIK

NEWS

GÄSTE

KONTAKT

Presseberichte

The Jazz Thing
United Jazz Society
Jazz Podium
Akustik Gitarre
K&S
Münstersche Zeitung
Westfälische Nachrichten
WN Greven
Lippstadt

Der Patriot, Lippstadt, November 2003

Lounge Trio und Saxophon-Virtuose Ansgar Elsner

Spritziges Spektrum voller Raffinessen Lounge Trio und Saxophon-Virtuose Ansgar Elsner überzeugten bei Kerzenlicht-Session in der Lounge am Tivoli mit virtuoser und souveräner Instrumentenbeherrschung

 

Eigentlich ist es eher ein Zufall, dass das Lounge Trio in der Lounge aufspielte. Schon vor einigen Jahren war man bereits beim Jazzclub Lippstadt zu Gast damals noch "am Güterbahnhof", wo Jazz-Musiker sich eher zu Hause fühlen, sinnierte Drummer Ben Bönniger in der Tivoli Lounge, "aber hier ist es auch schön..." In der Tat: Feinster Mainstream im Candlelight-Ambiente durchpulste die Herbst-Session des Jazzclubs. Stilistisch orientiert sich das Trio an den klassischen Standards der 50er Jahre. Dabei finden sich neben markanten Eigenkompositionen durchaus auch bekannte Evergreens in jazziger Verpackung. Moderne Grooves, hin und wieder harmonisch im Programm eingebunden, sind da eher die Ausnahme. Allen voran Frontmann Bernd "Amandus" Grund mit seiner dickbauchigen Gitarre: Seine der Mainstream-Tradition verpflichtete Mixtur aus Melody und Swing, gewürzt mit einer starken Prise Blues, wurde von einem ausgeprägten Feeling beherrscht. Virtuos entlockte er seinem Instrument bunte Klangfarben, von metallisch hart bis butterweich, mal temporeich, mal mit verhaltener "slow hand". Als impulsiv denkender und agierender Bassist betätigte sich Oskar Otto recht spielfreudig mit seinem kraftvollen Fundamentalinstrument ebenso routiniert wie virtuos, diente als swingender Rhythmus-Lieferant mit zuweilen solistischen Glanzparaden. Von der Mimik her scheinbar gelassen, im musikalischem Ausdruck jedoch ein brillant aufspielendes "Energiebündel": Schlagzeuger Ben Bönniger sorgte mit tempogeladenem und facettenreichen Power-Drive für den unverwechselbaren Sound des Jazz Lounge Trios. Sein rhythmischer Höhepunkt entzündete sich im Drummer-Feuerwerk bei Charly Parkers "Anthropology". Gern konzertiert das Jazz Lounge Trio auch mit musikalisch hochwertigen Gästen. Im Lippstädter Gastspiel begeisterte der Beckumer Saxophon-Virtuose Ansgar Elsner mit einem spritzigen Ausdrucksspektrum voller jazzvirtuoser Raffinessen auf der Basis souveräner Instrumentenbeherrschung und technischer Brillanz. Ungemein spielfreudig ging es zur Sache bei Standard-Titeln wie "What's new", "On green Dolphin Street", "Cherokee" oder Charly Parkers "Confirmation". Eine expressiv gestaltete, selten überzeichnete Kerzenlicht-Session des Lounge Trios, das seine Anhänger in der Lounge suchte und auch fand.

item4
 

Trio

 

Musiker

  >  
 

Lounge

 

Amandus Grund, git

 

Oskar Otto, b

 

Ben Bönniger, dr

 

CDs

 

mp3

 

Konzerte

 

Newsletter

 

Presse

 

Léah Kline

 

Ingram Washington

 

Fay Victor

 

AWARE music

 

Download Info u. pics