jltsignet
"Jazz at it's best"
jltsignet

INFO

MUSIK

NEWS

GÄSTE

KONTAKT

item5

Presseberichte

item5
item5

Westfälische Nachrichten, 4. 12. 1997

Umweltverträglich jazzig:Lounge Night jetzt auf CD

Münsterisches Trio stellt erste Eigenproduktion vor

 

„Jazz Lounge Night", so lautet der Titel der am Dienstag im Bistro-Restaurant Hora Est vorgestellten CD des Jazz Lounge Trio, für vier Stücke erweitert um einen der namhaftesten deutschen Jung-Saxophonisten Paul Heller (Bönninger: ,,Er ist einfach der passendste Partner fiir diese Art Musik.").

 

Die münsterische Formation mit Amandus Grund (Gitarre), Oskar Otto (Bass) und Ben Bönninger (Schlagzeug) gab im Rahmen ihrer wöchentlichen Jazz Lounge im Hora Est bereits ihr 106. Konzert und hat so im Laufe der Zeit die Gaststätte zu einem Treffpunkt für Jazz-Liebhaber unterschiedlichster Altersstufen gemacht.

 

Mal verhalten, mal energisch und temporeich - so werden Hörer der neuen CD jedoch immer mit qualitativ hochwertigem Jazz unterhalten. Unterhaltung ist überhaupt das Konzept, das hinter der Musik des Trios zu stehen scheint. Dabei handelt es sich jedoch nicht um Easy Listening, sondern durchaus um ernstzunehmende Musik. Es bedeutet lediglich, daß das Trio seine Stücke und die Lautstärke des Vortrags im Hora Est so wählt, daß die Gäste (und sicher auch die Hörer der CD) sich wohlfühlen, von der Musik unterhalten werden und sich ihrerseits ungestört unterhalten können. Dahinter steht die (amerikanische) Vorstellung des Club-Konzerts, bei dem eine fest engagierte Hausband auf regelmäßiger Basis den abendlichen Gaststättenbetrieb auf stilvolle Weise untermalt.

 

Das Repertoire des Trios umfaßt insgesamt ca. 150 Stücke, zumeist aus dem Bebop und Swing-Bereich. Die CD des Trios mit ihren insgesamt 14 Titeln bietet bei einer Mischung aus Eigenkompositionen, ansprechenden Variationen bekannter Themen und Jazzstandards (von ,,Polka Dots and Moonbeams" bis zu ,,I dream of Jeannie") einen Querschnitt durch das Programm der Jazz-Standards.

 

Die Veröffentlichung dokumentiert einmal mehr, daß eine Jazz-CD nicht ausschließlich aus Eigenkompositionen bestehen muß, um auf Anhieb zu gefallen.

 

Benedikt Meyer

The Jazz Thing
United Jazz Society
Jazz Podium
Akustik Gitarre
K&S
Münstersche Zeitung
Westfälische Nachrichten
WN Greven
Lippstadt

item4
 

Trio

 

Musiker

  >  
 

Lounge

 

Amandus Grund, git

 

Oskar Otto, b

 

Ben Bönniger, dr

 

CDs

 

mp3

 

Konzerte

 

Presse

 

Léah Kline

 

Ingram Washington

 

Fay Victor

 

AWARE music

 

Download Info u. pics